Metakognitive Therapie – Was ist der Unterschied zu anderen Therapieformen?

2021-07-24T09:34:59+02:00

Seit Jahrzehnten versuchen Wissenschaftler, die Wirksamkeit von Psychotherapien bei Depressionen zu verbessern. Bis vor kurzem nur mit mäßigem Erfolg. Neue Studien lassen vermuten, dass die metakognitive Therapie (Adrian Wells, 2011) den [...]

Metakognitive Therapie – Was ist der Unterschied zu anderen Therapieformen?2021-07-24T09:34:59+02:00

METAKOGNITIVE THERAPIE: Die beste Therapie bei DEPRESSIONEN??? 🤔 | NEUE STUDIE!

2021-06-26T08:57:13+02:00

Seit Jahrzehnten versuchen Wissenschaftler, die Wirksamkeit von Psychotherapien bei Depressionen zu verbessern. Bis vor kurzem nur mit mäßigem Erfolg. Neue Studien lassen vermuten, dass die metakognitive Therapie (Adrian Wells, 2011) den [...]

METAKOGNITIVE THERAPIE: Die beste Therapie bei DEPRESSIONEN??? 🤔 | NEUE STUDIE!2021-06-26T08:57:13+02:00

Das beste MINDSET für die ANGST-Konfrontation | Agoraphobie-Studie

2021-05-29T09:20:04+02:00

Unzählige Studien zeigen: Wer seine Angst überwinden möchte, der tut gut daran, sich ihr zu stellen. Egal ob es um die Angst vor Spinnen, Hunden, Referaten, Höhen, Gewittern, kleinen Räumen, [...]

Das beste MINDSET für die ANGST-Konfrontation | Agoraphobie-Studie2021-05-29T09:20:04+02:00

Gedächtnisrekonsolidierung – Revolution in der Angsttherapie?

2021-01-30T10:22:04+01:00

Ist es möglich auch alte traumatische Angsterinnerungen umzuschreiben und damit den Leidensdruck vieler Patienten deutlich zu verringern? Die Entdeckung der Gedächtnisrekonsolidierung ("Gedächtnis-neu-Festigung") lässt vermuten, dass dies viel einfacher sein könnte, als [...]

Gedächtnisrekonsolidierung – Revolution in der Angsttherapie?2021-01-30T10:22:04+01:00

Ist Traumabewältigung eine Art kognitives Training?

2020-06-27T09:28:56+02:00

Eine der wichtigsten psychologischen Fähigkeiten besteht darin, nach einen Schicksalsschlag den Blick (die Aufmerksamkeit) wieder nach vorn zu richten. Können Menschen, die Traumata erlebt haben, ungewollte Erinnerungen besser "wegschieben"? Autor: Dipl. [...]

Ist Traumabewältigung eine Art kognitives Training?2020-06-27T09:28:56+02:00

Was dich nicht umbringt macht dich stärker! – Stimmt das wirklich?

2020-04-07T21:21:12+02:00

Jeder kennt den alten Spruch: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker! - Aber stimmt der auch? Auch diese Frage wurde natürlich wissenschaftlich untersucht... :) Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck [...]

Was dich nicht umbringt macht dich stärker! – Stimmt das wirklich?2020-04-07T21:21:12+02:00

Werden Phobien nur erlernt (oder auch vererbt)?

2020-02-26T17:51:23+01:00

Sehr schöner Beitrag der PsychShow zum Thema: Können Phobien auch vererbt werden? Welche Hinweise liefern große Zwillingsstudien? Besonders beeindruckend sind die Erblichkeitsquoten zur Blut- und Verletzungsphobie. Aber egal ob erlernt [...]

Werden Phobien nur erlernt (oder auch vererbt)?2020-02-26T17:51:23+01:00

Morgens oder abends? – Wann sollte man sich eher seiner Angst stellen?

2020-01-11T09:13:35+01:00

Wann sollte man sich seiner Angst stellen? Hat die Tageszeit einen Einfluss auf den Therapie-Erfolg? Und welche Rolle spielt Cortisol dabei? Forscherinnen der Universität Saarbrücken führten hierzu eine sehr interessante [...]

Morgens oder abends? – Wann sollte man sich eher seiner Angst stellen?2020-01-11T09:13:35+01:00
Nach oben