Verliebt nach 36 Fragen?

Aus Datenschutzgründen wird zum Laden von YouTube Ihre Einwilligung benötigt. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutz.
Einverstanden
Aus Datenschutzgründen wird zum Laden von YouTube Ihre Einwilligung benötigt. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutz.
Einverstanden

Unterhaltsame Nachstellung der Experimente des Sozialpsychologen Arthur Aron. Kann man sich mithilfe dieser 36 Fragen in eine fremde Person verlieben?
Auch wenn die Erfolgsquote deutlich geringer ist als mancherorts behauptet, finden sich in den 36 ominösen Fragen einige Aspekte, die tatsächlich romantische Gefühle aufkommen lassen können:

  • Gemeinsamkeiten finden
  • Intime Geheimnisse austauschen
  • Interessiertes Nachfragen
  • Aufregendes gemeinsames Erlebnis
  • Ausgedehnter Augenkontakt
2017-11-03T18:45:50+00:00