Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung, um geladen zu werden. Mehr Infos finden Sie hier: Datenschutz
Ich stimme zu.

Im Bereich der Angsttherapie sind zahllose dubiose Therapie-Methoden im Umlauf, die einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht standhalten. In seltenen Fällen werden jedoch auch skeptische Wissenschaftler überrascht, wenn auf einmal eine zuvor für wirkungslos gehaltene Methode in einem kontrollierten Experiment funktioniert!

Daher sind die Ergebnisse einer neuen Studie zur sogenannten Visual-Schema-Displacement Therapie äußerst bemerkenswert.

Studie:

Matthijssen, S. J., van Beerschoten, L. M., de Jongh, A., Klugkist, I. G., & van den Hout, M. A. (2018). Effects of“ Visual Schema Displacement Therapy“(VSDT), an abbreviated EMDR protocol and a control condition on emotionality and vividness of aversive memories: Two critical analogue studies. Journal of behavior therapy and experimental psychiatry.

PS: Da sich die Erforschung dieser Therapiemethode noch in einem Anfangsstadium befindet (es liegt nur diese eine Studie vor) wurde sie im Buch nicht besprochen.