For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Obwohl wir uns gerne als stabile Persönlichkeit wahrnehmen, lassen wir uns in vielen Situationen von Umgebungseinflüssen manipulieren.
Manchmal reicht schon ein lieblicher Duft oder eine angenehme Melodie und schon tun wir Dinge, die wir unter „normalen“ Umständen nicht getan hätten.
Was bewegt Menschen zu grausamen Taten?
Wodurch lässt sich Hilfsbereitschaft steigern?
Was lässt Menschen mehr Geld ausgeben?
Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Flirten?
Die Antworten auf derartige Fragen liefern zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen, die von dem bekannten Psychologen Eskil Burck unterhaltsam und leicht verständlich aufbereitet wurden.