Aus Datenschutzgründen erfordert das Laden von Drittanbietercontent: YouTube zuvor Ihre Zustimmung. Mehr Infos finden Sie hier: Datenschutz
Akzeptieren

Sind Antidepressiva kaum besser als Placebos? Große Meta-Analysen (u.a. von Prof. Irving Kirsch) legen nahe, dass der größte Teil der Antidepressiva-Wirkung auf den Placebo-Effekt zurückzuführen sind. Sollte man Depressionen und Ängste trotzdem mit Antidepressiva (z.B. SSRIs) behandeln? Oder ist Psychotherapie (aufgrund der geringeren Nebenwirkungen) vielleicht die bessere Wahl?